Das erste generationenverbindende Sozialunternehmen Deutschlands
WAS WIR
MACHEN
Der demographische Wandel ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen, vor der wir in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten stehen. Immer mehr alten und damit auch pflegebedürftigen Menschen steht eine zunehmend kleinere Anzahl von Kindern und Jugendlichen gegenüber. Zudem haben sich durch die Institutionalisierung der Betreuung von Alt und Jung die Begegnungsmöglichkeiten verringert.
Glücksmomente
Als erstes generationenverbindendes Sozialunternehmen Deutschlands initiieren wir deshalb regelmäßige langfristige und gut vorbereitete Begegnungen zwischen alten pflegebedürftigen und jungen Menschen. Durch Fortbildung mit Vernetzung und Beratung befähigen wir bundesweit Altenpflegeeinrichtungen sowie Kindertagesstätten und Schulen, bereichernde intergenerative Begegnungen nach dem Generationsbrücke-Konzept zu realisieren. Damit leisten wir einen Beitrag zum bewussteren gesellschaftlichen Zusammenleben der Generationen.
MISSION
WAS WIR
MACHEN
WIR SIND
WER
WER WIR
SIND
UNTERSTÜTZEN
WIE SIE
Wir danken unseren aktuellen und ehemaligen Förderern und pro Bono-Partnern, ohne deren teils mehrjährige Unterstützung und Verbundenheit sich die Generationsbrücke Deutschland bis zum heutigen Tage niemals so hätte entwickeln können. Über weitere Stiftungen und Sponsoren, die uns bei der bundesweiten Verbreitung des Generationsbrücke-Konzeptes unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.
SONST NOCH
UND